Gerald Hüther

Meine Gedanken zum Film "Alphabet - Angst oder Liebe"

Was ist das heute für eine Schule? Yakamoz Karakurt liest Ausschnitte aus dem Text "Mein Kopf ist voll" vor, den ich schon mehrfach im Netz gesehen, gelesen und auch auf DVD habe.
Ihre die Aussagen berühren mich nach wie vor.

Ken Robinsons zitiert eine
Studie, die besagt, dass die meisten Kindergartenkinder die Fähigkeit zu unangepasstem Denken ("Divergent Thinking") besitzen.
Alphabet - 98% der Kinder sind hochbegabt. Schon erstaunlich, was innerhalb von 21 Jahren geschieht.
Kann das wirklich sein?!?
Weiterlesen...

Vernetzung mit Gleichgesinnten: Schulen der Zukunft

Nur reden oder mitmachen?
Seit Mai gibt es die Initiative "Schulen der Zukunft" wurde vom deutschen Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther und Daniel Hunziker ins Leben gerufen und ist aus meiner Sicht DIE Plattform, an der ganz konkret das Schulsystem und die Schule in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich verändert wird.

Also:
Wer wirklich etwas ändern will, meldet sich per Onlineformular hier an!Weiterlesen...