Lern-Tipp für Schwierigen Rechnungen

Immer wieder gibt es Kinder, welche bei einzelnen Rechnungen im Zahlenraum bis 20 lange überlegen müssen.
Vielleicht wenn sie schon in der 3. oder 4. Klasse sind, können sie diese "einfachen" Rechnungen noch nicht lösen - selbst nach langem und häufigen Üben.

7+8=? 2

Gregor Staub und später Vera F. Birkenbihl haben eine wundervolle Methode entwickelt, die den Kindern spielerisch dabei hilft, sich diese Rechnungen nachhaltig zu merken.
Ich zeige Ihnen, wie's geht.
Weiterlesen...

Lern-Tipp 10 Minuten = 17!

Nach den Ferien zeigte mir ein Schüler die Motorik-Übungen, die ich ihm vor den Ferien mitgegeben hatte.
Es waren 10 A3 Blätter mit grossen Schwungübungen und nochmals 10 A4-Blätter mit feinmotorischen Übungen.

Junge mit Tafel 2

Er erzählte mir voller Stolz, er hätte die Hälfte aller Übungen innerhalb einer halben Stunde erledigt gehabt.
Ich wollte ihm seine Freude nicht nehmen und lobte ihn für seine Arbeit.
Doch innerlich war ich nicht zufrieden.
Meine Idee wäre gewesen, dass er diese Übungen regelmässig verteilt macht - und somit seine Motorik verbessert.

Da fiel mir ein Lern-Tipp ein, der anschaulich erklärt, warum es sinnvoller ist, in kleinen Einheiten von 10 Minuten zu üben.Weiterlesen...

Warum sich der Mut lohnt, neue Wege zu gehen

Warum soll ich etwas Neues wagen? Es geht mir doch gut, da wo ich bin.
Naja, da sind so ein paar Kleinigkeiten. Aber eigentlich habe ich mich recht gut arrangiert...

Labyrinth Eingang schmal

Und doch sind da immer wieder diese Momente ... Irgendwie spürst du, dass etwas falsch ist.
Und in diesen kurzen Momenten fragst du dich, was es ist…

Lass mich dich auf eine Gedanken-Reise nehmen.
Weiterlesen...

Praxis-Eröffnung

DSC_1685


Am 21. Oktober um 9:30 Uhr war es soweit: Die ganzheitliche Gemeinschafts-Praxis für Coaching und Massagen feierte ihre Neueröffnung in Cham. Vierzig geladene Gäste nutzten die Gelegenheit, schauten sich im neuen Praxis-Raum um und lernten Stefan Döbeli und mich persönlich kennen.

Weiterlesen...

Was braucht es, damit Lernen leicht wird?

John Hattie beschreibt in seinem Buch "Visible Learning" die Beziehung als Basis des Lernens. Auch aus dem Coaching weiss ich, dass die Beziehung und Vertrauen das Wichtigste überhaupt ist, wenn ein Klient sich in schwierigen Themen öffnen und so in seinem Thema vorwärts kommen soll. Die Initiative Schulen der Zukunft formuliert dazu den Aspekt der Würde und Integrität. Dies ist sogar in der Konvention über die Rechte des Kindes festgehalten (hier die Kurzfassung). Wenn Menschen sicher sein können, dass sie für Fehler (die bekanntlich jeder hat!) nicht getadelt werden und sie so genommen werden, wie sie sind, ja dann öffnen sie sich. Und dann wird Lernen erst möglich!

Rosette SdZ

Weiterlesen...

Was kann ich tun, damit sich meine Schule positiv verändert?

Im Februar 2013 ist das Interview "Hausaufgaben und Noten bringen gar nichts": Remo Largo über erfolgreiches Lernen" bei www.familienleben.ch erschienen. Dieses Interview fasst zusammen, was viele von uns eigentlich schon lange wüssten. Nur scheint die Umsetzung so schwer zu sein.

Ich will etwas zur konkreten Umsetzung beitragen.
Und ich will andere dazu motivieren, das Gleiche bei sich vor Ort zu tun. Dr. Remo H. Largo bietet zusammen mit Hattie und anderen wissenschaftlichen Grundlagen die Basis dafür. Und die Vorgehensweise von
Schulen der Zukunft und Schulen im Aufbruch in Deutschland und in Österreich helfen uns allen vielleicht dabei, konkrete Möglichkeiten der Umsetzung zu finden.

Folie11

Folie13

Folie14

Hier die wichtigsten Aussagen aus dem Interview.Weiterlesen...

Geometrie im Flow

Flow-Momente gibt es ab und zu in meinem Schulzimmer. Das sind Momente, in denen die Kinder voller Begeisterung, mit Freude und Interesse in eine Tätigkeit vertieft sind und alles Andere um sich herum vergessen. Und ich kann dann jeweils nur beobachten und staunen.

So passierte es an diesem Morgen zum Thema "Geometrische Körper":
">Weiterlesen...

Meine Gedanken zum Film "Alphabet - Angst oder Liebe"

Was ist das heute für eine Schule? Yakamoz Karakurt liest Ausschnitte aus dem Text "Mein Kopf ist voll" vor, den ich schon mehrfach im Netz gesehen, gelesen und auch auf DVD habe.
Ihre die Aussagen berühren mich nach wie vor.

Ken Robinsons zitiert eine
Studie, die besagt, dass die meisten Kindergartenkinder die Fähigkeit zu unangepasstem Denken ("Divergent Thinking") besitzen.
Alphabet - 98% der Kinder sind hochbegabt. Schon erstaunlich, was innerhalb von 21 Jahren geschieht.
Kann das wirklich sein?!?
Weiterlesen...

Vernetzung mit Gleichgesinnten: Schulen der Zukunft

Nur reden oder mitmachen?
Seit Mai gibt es die Initiative "Schulen der Zukunft" wurde vom deutschen Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther und Daniel Hunziker ins Leben gerufen und ist aus meiner Sicht DIE Plattform, an der ganz konkret das Schulsystem und die Schule in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich verändert wird.

Also:
Wer wirklich etwas ändern will, meldet sich per Onlineformular hier an!Weiterlesen...

Singen macht schlau und mutig!

Kürzlich habe ich einen Artikel entdeckt, den Eltern bestimmt interessiert:

Singen macht schlau und mutig. Darum sollten Eltern wieder mehr mit ihren Kindern singen!

Weiterlesen...